Scarica adesso gratuitamente l’APP nel App Store (iOS) e in GooglePlay (Android) con immediato accesso a tutti i podcast culturali di RADIO PETRUSKA creati finora, e a quelli che verranno prodotti in futuro.
close ×
+

 

21. – 25. Juli 2014 Intensivkurs mit Patrizia Barbuiani: Ins theatralische Spiel — durch Text, Figur, Struktur

Patrizia Barbuiani, attrice, Schauspielerin

21. - 25. Juli 2014 Intensivkurs mit Patrizia Barbuiani: Ins theatralische Spiel — durch Text, Figur, Struktur

21/07/2014 Lugano, TI (CH)

Details

Time : 10:00
Venue : Ehemaliges Schlachthaus
Address : Viale Cassarate 8
State : TI
Zip : 6900
Phone : +41 58 866 48 00
Contact Email : sportello.foce@lugano.ch
Contact Website : http://zohner.ch/contact-3/

Patrizia Barbuiani gibt im Rahmen von Z>ACT! Markus Zohner Theater Academie für Theatralische Kreation 2014 vom 21.- 25. Juli in Lugano einen einwöchigen Intensiv–Theaterkurs für alle Theaterinteressierten: Ins theatralische Spiel — durch Text, Figur, Struktur.

Die Teilnehmer probieren sich an der Interpretation theatralischer Figuren, sie suchen nach persönlichen Ausdrucksmitteln für theatralische Kreation und Interpretation und entwickeln und analysieren Strukturen von Theaterstücken.

Der Kurs steht allen Theaterinterssierten offen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber auch kein Hindernis.

Durch Übungen zur Konzentration, zu Bewegung und Energie, zu Wahrnehmung von Zeit und Raum ebenso wie durch Körper- und Stimmarbeit und Erforschung der eigenen Vorstellungskraft gelangen wir zur Entwicklung von Figuren, zur Kreation von Einzel- und Gruppenszenen und zur Erforschung verschiedener Theaterstile.

Ausgehend von einfachen Elementen und Übungen entdecken wir unsere Spontaneität und neue Freude am Spiel. Wir kreieren Theaterszenen und entwickeln theatralische Figuren mit Ihren Emotionen, ihrer inneren Logik, ihrem Charakter und ihren Handlungen.

Die Ausdrücke „spielen“, „to play“, „jouer“ beschreiben die Arbeit des Schauspielers. Aber warum „spielen“?
Es geht nicht darum, Kinder zu imitieren oder sich um des reinen Vergnügen Willens zu unterhalten, sondern vielmehr darum, all’ das überflüssige abzuschütteln, das uns versteift und am Ausdruck hindert. Verhaltensmuster und all die Masken abzulegen, die uns zwar in unserem Erwachsenenleben Sicherheit geben, die aber machen, dass wir uns allzuoft für unsere kreative Weiterentwicklung selbst im Weg stehen.

Adresse Lugano, Viale Cassarate 8
Beginn 21/07/2014
Ende 25/07/2014
Gesamtzahl Tage 5
Teilnahmegebühr 350,- Frs, Inhaber der LuganoCard 300,- Frs, 290 € Euro
Anmeldeschluss 10/07/2014
Geeignet für Alle
Beginn 10:00
Ende 17:00
Stunden 5 pro Tag, gesamt 25
Kurssprache DE / IT

Skip to toolbar